jolanda masa

Jolanda Masa
10.02.1970
verheiratet
Kunstmalerin, Familienfrau und Mutter von 3 Kindern

Das Malen und Zeichnen begleiten mich seit meiner Kindheit. Schon als kleines Kind haben mich Farben fasziniert. In meiner künstlerischen Laufbahn habe ich viele Techniken mit unterschiedlichen Materialien wie Aquarell, Pastell, Acryl oder Öl ausprobiert. Heute beschäftige ich mich intensiv mit Licht, Form und Farbe, und versuche mich stets weiter zu entwickeln. Meine Kreativität und die grosse Liebe zur Malerei bilden die Grundlagen meiner Bilder. Ich male abstrakt sowie auch gegenständlich und lasse mich von Natur, Mensch und Gefühl inspirieren.

 

Bei der abstrakten Malerei arbeite ich vorwiegend in Acryl-Mischtechnik. Intuitiv versuche ich dabei mein Inneres auf die Leinwand zu bringen und meinen Emotionen freien Lauf zu lassen. Es ist ein Malen in Schichten wobei ich immer wieder verwerfe und loslasse, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Ein Bild entsteht somit über längere Zeit und ist nicht im Voraus planbar.

 

Bei der gegenständlichen Malerei male ich mit Acryl / Öl auf Leinwand oder Malplatten und versuche das Objekt möglichst genau und spannend wiederzugeben. Das Arbeiten mit Öl- und Acrylfarben, Pigmenten, Struktur und vielem mehr ist für mich eine spannende Herausforderung.

 

Meine künstlerische Ausbildung erfolgte autodidaktisch sowie an diversen Kunstlehrgängen bei namhaften Schulen und Künstlern. Seit 1999 hatte ich regelmässig Einzel- und Gruppenausstellungen in der ganzen Schweiz. Seit 2014 arbeite ich als selbständige Kursleiterin im Mal Atelier Masa in Rothenburg, wo ich die Freude am kreativen Schaffen weitergebe.

 

Ich möchte mit meiner Kunst berühren, zum Nachdenken anregen und ganz viel Freude bereiten.

 

Künstlerische Ausbildung

 

1999 Schule für Gestalterische Grundlagen bei M-Art in Langendorf
2005-2010 Abendkurse "Hunger auf Bildkost" in der Gestaltungsschule Farbmühle Luzern
2010 Schweisskurs bei Andrea Stahl, Aarburg
2010-2012 Tagesklasse "Sehen und Gestalten" in der Farbmühle Luzern
2012 Seminar bei Kunstmaler Robert Süess
2013 Mitglied im Kunstforum International Meisterschwanden
2014 Malatelier Eröffnung in Rothenburg per 1. April
2018-2019 Abendkurs "Figur und Akt" an der Kunstschule Luzern
2020 Privater Malunterricht beim Kunstmaler Christoph R. Aerni

 

>> Atelier